Nießbrauch Wohnrecht – wo liegt der Unterschied?

Der Nießbrauch gibt dem Inhaber des Rechts, also dem Nießbraucher, das umfassende Recht, die Nutzungen aus der Sache zu ziehen. Wer z.B. das Nießbrauchsrecht an einer vermieteten Wohnung hat, der kann die Wohnung nutzen, aber auch vermieten. Ihm stehen dann die Mieteinnahme zu.

Das dingliche Wohnrecht hingegen gibt dem Inhaber dieses Wohnrechts das Recht, die Immobilie nur zu bewohnen. Wer lediglich ein Wohnrecht hat, darf die Wohnung z.B. nicht vermieten, nur selbst bewohnen.

Der Nießbrauch und das Wohnrecht haben jedoch auch Gemeinsamkeiten: sie werden im Grundbuch eingetragen und wirken gegenüber jedermann, d.h. jeder muss das Nießbrauchsrecht und das Wohnrecht des Berechtigten respektieren. Verkauft der Eigentümer das Haus, so bleibt das Wohnrecht trotzdem bestehen, es sei denn, der Berechtigte „verzichtet“ darauf.

Hieraus resultiert aber auch ein erhebliches Risiko:

eine Immobilie, die mit einem Nießbrauch oder Wohnrecht belastet ist, wo also jemand Nießbraucher ist und/oder ein Wohnrecht hat, könnte sich als unverkäuflich erweisen. Daher ist, falls mal ein Verkauf der Immobilie beabsichtigt ist oder jedenfalls nicht ausgeschlossen werden kann, zu prüfen, ob ein Nießbrauch oder ein Wohnrecht sinnvoll sind.

Sehr geehrter Leser,

ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Interesse an diesem Artikel. Ich möchte in Zukunft mehr Beiträge veröffentlichen, die Ihnen genau diejenige Information geben, die Sie suchen und brauchen.

Hierfür bräuchte ich allerdings Ihre Hilfe, denn Sie wissen am besten, wonach Sie suchen und welche Informationen Sie wirklich brauchen.

Ich habe aus diesem Grunde eine kleine Umfrage erstellt und würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie sich 5 Minuten Zeit nehmen um mir mitzuteilen, wie ich Ihnen am besten helfen kann.

Hier geht es zur Umfrage

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Nießbrauch Wohnrecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s